VACOtalus

Die Knöchelorthese umschließt das Sprunggelenk wie eine Bandage und hat eine komprimierende Wirkung. Damit bietet sie eine optimale Kombination aus effektiver Stabilisierung und gutem Tragekomfort. Gelenkbewegungen in Supinations- und Pronations-Ebene sollen verhindert werden, der Talusvorschub soll eingeschränkt werden. Die Plantar-/Dorsalbewegung bleibt möglich, wodurch der normale Bewegungsablauf des Fußes beim Gehen erhalten bleibt. 

Videos

Anlegevorgang

VACOtalus Anlegevorgang

Für ein optimales Ergebnis: Die richtige und sichere Anwendung.

Talusstrap Wechsel

So welchseln Sie den Talusstrap.

Talusstrap abnehmen

Eine Anleitung zum Abnehmen des Talusstraps.

Artikel

Hygiene

VACOtalus Reinigung & Pflege

VACOtalus ist in der Regel ein äußerst robustes und widerstandsfähiges Produkt, das den alltäglichen Belastungen gewachsen ist. Dennoch kann es vorkommen, dass Schmutz und Wetter dem Material zusetzen. VACOtalus ist bei 30° maschinenwaschbar. Trocknen Sie die Orthese anschließend bei Raumtemperatur. Die Orthese ist nicht trocknergeeignet.

Sicherheit

Sicherheitshinweise

  • Tragen Sie VACOtalus immer über einer Socke.
  • Vermeiden Sie ein zu festes Anlegen der Orthese.
  • Falls Sie Druck verspüren, bitte Gurte lockern.