OPED Podcast - Kurz vor OP

Kurz vor OP 

Der OPED Podcast für junge Ärzte, die am Anfang ihrer Karriere stehen. Für Menschen, die in einem stressigen Umfeld Familie und Beruf unter einen Hut bringen möchten. Für Menschen, die in Führung gehen wollen. Für Menschen, die Zusammenarbeit in der Medizin besser machen möchten. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen des Krankenhausalltags und interviewen Persönlichkeiten, die offen über Karriere, Führung und Zusammenarbeit sprechen.

Trailer - Was machen wir hier eigentlich?

Wir treffen Ärzte und Ärztinnen, die sich engagieren. Für jene, die noch am Anfang ihrer Karriere stehen. Für junge Menschen, die Beruf und Familie in einem stressigen Umfeld unter einen Hut bringen wollen. Für Führungskräfte, die trotz hohem wirtschaftlichem Druck in der Klinik, menschlich führen möchten. Wir führen unsere Hörerinnen und Hörer in die Bereiche des Arbeitsumfeldes, die eher im Verborgenen liegen. Und haben dabei schon richtig viele inspirierende Insights in einen spannenden Beruf erhalten.

Folge 1 mit Prof. Dr. Mirco Herbort

„Heute würde ich einiges anders machen“

Für die Karriere an einer Universitätsklinik ist überdurchschnittliches Engagement erforderlich. Neben der medizinischen Kompetenz sind auch Fähigkeiten in Lehre und Forschung gefragt. Heute möchten wir einen Blick hinter die Kulissen werfen. Wir wollen wissen, wie Karriere an einer Universitätsklinik eigentlich funktioniert.

Folge 2 mit PD Dr. med. Andrea Achtnich

„Sind Frauen die besseren Führungskräfte?“

Die Medizin wird weiblich – überall ist es zu lesen und auch im Berufsleben jeden Tag zu sehen: 70 Prozent der Medizinstudent:innen, 65 Prozent der Medizinabsolvent:innen, aber lediglich 18 Prozent der in der Chirurgie Tätigen sind weiblich. Die Schlussfolgerung ist für viele klar: Frauen möchten nicht in der Chirurgie arbeiten. Doch ist das wirklich so?

Folge 3 mit Christian Macke

„Bessere Entscheidungen in stressigen Phasen“

Zunehmende Qualitätsmessung, wirtschaftlicher Druck, mündige Patienten und nicht zuletzt Mitarbeiter, die eine gute Work-Life-Balance fordern: Faktoren, die den Job des Chefarztes nicht gerade einfacher machen. Die neue Rolle der Chefärzte ist herausfordernd. In unserem Podcast heute möchte ich wissen: Wie gehe ich mit Stress um? Wie gehe ich mit Fehlern um? Und wie gehe ich mit Druck um?

Folge 4 mit Prof. Dr. med. Tobias Kraus

„Die neue Generation verändert die Führung“

In Kliniken und auch in der Niederlassung findet ein Generationswechsel statt, der sich in den nächsten Jahren noch stärker bemerkbar machen wird. Denn rund 20 Prozent der berufstätigen Ärztinnen und Ärzte werden altersbedingt bald aus dem Berufsleben ausscheiden. Heute wollen wir wissen: Was eint die jungen Ärztinnen und Ärzte und ihre älteren Kolleg*innen und was trennt sie?

Folge 5 mit Dr. med. Matthias Baumann

„Als Arzt musst Du Menschen lieben.“

Für die Karriere bis zur Chefarztposition ist überdurchschnittliches Engagement erforderlich. Neben der medizinischen Kompetenz sind auch Fähigkeiten wie Durchhaltevermögen und hohe Leistungsbereitschaft gefragt. In unserem Podcast heute möchte wir wissen, wie diese mentale Power aufgebaut werden kann, wie das Gleichgewicht zwischen Arbeit und Freizeit hergestellt werden kann und welche Tipps gerade für junge Ärzte wirklich weiterhelfen.

Folge 6 mit Prof. Dr. med. Ulrich Stöckle

„Die Motivation der jungen Ärztinnen und Ärzte ist immer noch dieselbe.“

Work-Life-Balance und planbarer Freizeitausgleich zum stressigen Alltag in der Orthopädie und Unfallchirurgie nimmt bei der jungen Generation einen wichtigen Stellenwert ein. In unserem Podcast erfahren wir heute, wie die jungen Ärztinnen und Ärzte durch die richtige Aus- und Weiterbildung in der Klinik heranwachsen, wie sie durch die richtige Kommunikation wirklich aus Fehlern lernen können und wie der Patient bei all dem immer noch im Mittelpunkt steht und bestmöglich versorgt wird.

Folge 7 mit Prof. Dr. med. Anja Hirschmüller

„Richtige Organisation ist das A und O.“

Sport, Karriere, Motivation und Ehrenamt unter einen Hut zu bringen, funktioniert nur mit Leidenschaft, Motivation und Durchhaltevermögen. Prof. Dr. Anja Hirschmüller geht als gutes Beispiel voran und zeigt, dass sich auch Mütter trotz Familienplanung ihre beruflichen Träume erfüllen können. In unserem Podcast erfahren wir heute, wie der Balanceakt gemeistert werden kann und welche Möglichkeiten es für Mütter als Unterstützung im Büro gibt.

Folge 8 mit Dr. med. Daniel Günther

„Man kann Fehler machen, aber man muss auch die Verantwortung dafür übernehmen.“

Fehler sind menschlich und lassen sich oft nicht vemeiden. Umso wichtiger ist der richtige Umgang damit und ein passender Rahmen innerhalb der Klinik. Dr. med. Daniel Günther klärt auf und lebt die Fehlerkultur im Rahmen des Formates "Surgical Battle" aktiv vor.
In unserem Podcast erfahren wir heute, wie die Fehlerkultur richtig gelebt werden kann und was die Ansprache per DU oder per SIE für Unterschiede mit sich bringt.