Hilfsmittel auf Rezept

Neues von OPED 

Unsere Hygienemaßnahmen für Veranstaltungen in Corona-Zeiten

 

Wir öffnen wieder unsere Türen!

Dank eines strengen Hygiene- und Sicherheitskonzepts können wir wieder Veranstaltungen und Schulungen bei uns im Hause durchführen. Selbstverständlich immer mit einem Lächeln unter der Maske.

 

Einweisen in das Hygienekonzept vor Ort

 

Sie erhalten von uns eine Einweisung in unser Hygienekonzept. Schauen Sie sich gerne vorab unser Hygienevideo an, welches alle Maßnahmen anschaulich darstellt.

 

Bitte akzeptieren Sie Markteting Cookies um dieses Video anzusehen. Mehr Information

Mund/Nasen-Masken werden zur Verfügung gestellt

Bitte tragen Sie beim Betreten der OPED Gebäude einen Mund- und Nasenschutz. Sollten Sie keine Maske dabei haben, stellen wir Ihnen gerne eine zur Verfügung. Wichtig ist, dass dabei sowohl der Mund, als auch die Nase bedeckt ist.

Der Mund- und Nasenschutz darf abgelegt werden sobald Sie…

…in Ihrem Zimmer sind.

…im Veranstaltungsraum auf Ihrem Platz sitzen.

…in unserem Gastrobereich auf Ihrem Platz zum Essen sitzen.

 

Bereitstellung von Desinfektionsmittel

An unseren Eingängen befindet sich jeweils ein Spender mit Desinfektionsmittel. Bitte benutzen Sie diese, um eine Verbreitung von Viren zu vermeiden. Solche Spender befinden Sich zudem in unserem WC-Anlagen, sowie vor den Veranstaltungsräumen.

 

Individuelle Ausgabe von Infomaterial

Jeder Teilnehmer erhält zu Beginn sein individuelles Infomaterial übergeben.

 

Regelmäßiges Lüften aller Räume

Wir achten sehr auf den regelmäßigen Luftaustausch in unserem OPED Räumlichkeiten. So werden unsere Meetingräume nach jedem Meeting gelüftet und bei längeren Meetings wird auch zwischendurch gelüftet.

Bei schönem Wetter und angenehmen Temperaturen bleiben die Fenster auch mal länger offen.

 

Einzelbelegung der Zimmer

Sie profitieren von mehr Platz, denn jeder Gast erhält während seines Aufenthaltes in der OPED sein persönliches Einzelzimmer.

Nur so können der Mindestabstand, sowie die Hygienemaßnahmen zu 100% eingehalten werden.

 

Individuelle Produkte für Workshops

Bei unseren Schulungen und Workshops erhält jeder Teilnehmer seine eigenen Produkte zum Anfassen und Mitmachen. Diese werden danach wieder desinfiziert.

Unsere Räumlichkeiten bieten zudem genug Platz für verschiedene Bestuhlungsarten mit Einhaltung des Mindestabstandes.

 

Angepasstes Catering

Selbstverständlich müssen Sie nicht auf unseren Service im Gastrobereich verzichten!

Markierungen am Boden weisen auf den einzuhaltenden Mindestabstand beim Anstehen an der Essensausgabe hin. Dort erhalten Sie Ihr abgepacktes Mittagessen, welches Sie im Gastrobereich verspeisen können.

Bitte beachten Sie die Mundschutzpflicht im Gastrobereich. Sobald Sie sitzen, darf dieser selbstverständlich abgenommen werden.

 

Einhaltung der Mindestabstandsregelung

In unseren OPED Räumlichkeiten ist ein Mindestabstand von 1,5m vorgeschrieben. Bitte halten Sie diesen aus Rücksicht gegenüber unseren Mitarbeitern, sowie weiteren Veranstaltungsteilnehmern, ein. Orientieren Sie sich dabei an unseren Markierungen am Boden.

 

Regelmäßige Desinfektion aller gemeinschaftlichen Oberflächen

Gemeinschaftlich genutzte Oberflächen werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.