Digitales Screening mittels Sensor und App für eine funktionsbasierte Nachbehandlung - Orthelligent ist ein praxistaugliches, ortsunabhängiges und kostengünstiges Messsystem, das zur Prävention und Rehabilitation eingesetzt wird. Es analysiert durch unterschiedliche Tests bestimmte Bewegungsabläufe und stellt die Ergebnisse grafisch dar. So lässt sich der derzeitige IST-Zustand, sowohl nach einer Verletzung, als auch im normalen Trainingsbetrieb dokumentieren.

Ihre Vorteile

  • Vergleich vom gesunden mit verletztem Bein
  • Kontrolle des individuellen Heilungsverlaufes des Patienten
  • Besser informierte und motivierte Patienten
  • Sicherung der Ergebnisqualität
  • Auswertung der Testergebnisse lokal auf dem Tablet oder in der Cloud
  • Alltagstaugliche Umsetzung einer funktionsbasierten Nachbehandlung

Kleiner Sensor - Große Wirkung

Der Bewegungssensor Orthelligent analysiert Bewegungsabläufe an den unteren Extemitäten, während die dazugehörige App die Ergebnisse auswertet und ansprechend grafisch darstellt. Diese Auswertungen geben genauere Rückschlüsse über den Heilungsverlauf nach einer Knie- oder Sprunggelenkverletzung. Die App wertet dabei die Ergebnisse der verschiedenen Tests aus und vergleicht das gesunde Bein des Patienten mit dem verletzten. Die Orthelligent Pro - App leitet den Patient zu den verschiedenen Bewegungstests an, welche anschließend direkt ausgewertet werden. Sie als Arzt bzw. Therapeut sind damit in der Lage z.B. Rückschlüsse auf die Entwicklung bestimmter motorischer Fähigkeiten zu ziehen. Diese Erkenntnisse helfen, den Genesungsfortschritt und die Wirkung der eingesetzten Therapiemethoden besser im Blick zu behalten. Eine Weiterentwicklung der App macht es jetzt möglich beliebig viele Patienten in einer Datenbank zu verwalten.

Persönliche Beratung

CTA Orthelligent Beratung OPED GmbH

Sie haben noch Fragen zu Orthelligent Pro oder möglichen Einsatzbereichen und Abrechnungsmöglichkeiten des Sensors in Ihrer Praxis? Wir beraten Sie gerne!

Ihre persönliche Produktvorstellung ist selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich für Sie.

"Die Anwendung ist einfach und geht schnell."

"Wir behandeln in unserer Praxis eine Vielzahl von Patienten mit Kniebeschwerden. Dabei halten wir uns an ein wissenschaftlich fundiertes und praxiserprobtes Rehabilitationsprotokoll, das verschiedene Tests zur Beurteilung der aktuellen Leistungsfähigkeit enthält. Mit dem Sensor von OPED können wir genau diese Testdaten in kurzer Zeit sammeln. Die Anwendung ist einfach und geht schnell, so dass noch genügend Therapie- und Trainingszeit für den Patienten bleibt. Zudem sind die Kunden im Training motivierter, wenn sie ihre Leistungsfortschritte über eine App verfolgen können."

- Dr. Tanja Hohmann, Physio-Konzept Praxis Stadionbad, Köln -

Der richtige Test zur richtigen Zeit

Die derzeitigen Tests sind in drei Kategorien gegliedert: Bewegungsausmaß, Koordination und Kraft/Schnelligkeit. Je nach Genesungsfortschritt können die Tests zu unterschiedlichen Zeitpunkten durchgeführt werden.

Bewegungsausmaß

Der Bewegungsumfang eines Gelenkes wird in Grad gemessen. Beim Kniegelenk wird die volle Streckung mit 0° bezeichnet und diese ist für den natürlichen Gang wichtig. Die max. Beugung beträgt im Schnitt 130°, bei jüngeren Menschen bis zu 160°. Der Mensch benötigt zum Beispiel eine Beugung bis zu 70°, um auf einer normal flachen Fläche zu gehen. Zum Treppensteigen ist eine Beugung von 80° bis 90° notwendig. 120° Beugung werden benötigt, damit man sich aus einem tiefen Sessel erheben oder von einem Toilettensitz aufstehen kann. Zum Fahrradfahren braucht man mindestens 110°.

Orthelligent Pro Test Winkelmessung passiv Bewegungsausmaß

Winkelmessung passiv

Schon in der frühen Reha-Phase kann das Bewegungsausmaß passiv gemessen werden.

Orthelligent Pro Test Streckdefizit Bewegungsausmaß

Streckdefizit

Für einen natürlichen Gang ist die Streckung extrem wichtig. In wenigen Sekunden sehen Sie das mögliche Defizit.

Orthelligent Pro Test Winkelmessung aktiv Bewegungsausmaß

Winkelmessung aktiv

Sobald der Patient wieder voll belasten darf, kann aktiv das Bewegungsausmaß gemessen werden.

Orthelligent Pro Test Dorsalextension Bewegungsausmaß

Dorsalextension

Dieser Test bietet eine einfache und schnelle Möglichkeit das Bewegungsausmaß im Sprunggelenk zu messen. Dadurch ist kein lästiges Ausmessen per Maßband mehr notwendig.

Koordination

Koordination ist die Fähigkeit, Bewegungen zu steuern und zu harmonisieren. Das muss nach einer Verletzung oftmals wieder neu erlernt werden. Das Gleichgewicht und die Tiefensensibilität sind wichtig für die korrekte Muskelansteuerung. Erst wenn diese wieder gegeben ist, kann mit der nächsten Phase Kraft/Ausdauer begonnen werden.

Orthelligent Pro Test One leg Squat Koordination

One leg Squat

Wie stabil ist das Knie bei einer Beugung von 20°-30°? Wie stark geht das Knie in den medialen Kollaps?

Orthelligent Pro Test Einbeinstand Koordination

Einbeinstand

Wie stabil ist das Knie- bzw. Sprunggelenk nach 20 Sek. Belastung? Wie stark sind die Bewegungen lateral und medial?

Orthelligent Pro Test Y-Balance Koordination

Y-Balance*

Hat die gemessene Person Einschränkungen im Knie,- Fuß,- oder Hüftgelenk? Einfach die gemessenen Werte eintragen und Orthelligent Pro übernimmt die Auswertung.

Orthelligent Pro Test Winkelreproduktion Koordination

Winkelreproduktion

Quantifizierung propriozeptiver Leistungen im Kniegelenk. Wie genau trifft die Person einen vorher vorgegeben Winkel aus Ihren Gelenkstellungssinn? Wie hoch ist hier die Abweichung?

Kraft/Schnelligkeit

Will der Sportler nach einer Verletzung zurück zu seinem Sport ist die Kraft/Schnelligkeit besonders wichtig. Hier können die möglichen Defizite aufgezeigt werden um u.a. einer erneuten Verletzung vorzubeugen.

Orthelligent Pro Test Vertical Jump Kraft und Schnelligkeit

Vertical Jump

Wie hoch springt die gemessene Person mit einem Bein? Welche Kraft hat sie schon wieder?

Orthelligent Pro Test Distance Jump Kraft und Schnelligkeit

Distance Jump*

Wie weit springt und wie gut landet die Person? Die Sprungweite kann z.B. mithilfe unserer Screening – Matte gemessen und anschließend in der App eingetragen werden.

Orthelligent Pro Test Side Hop Kraft und Schnelligkeit

Side Hop

Welche Kraft/Ausdauer hat die Person schon wieder für ihren Sport? Wieviele Side hops schafft sie in 30 Sek.?

Orthelligent Pro Test Drop Jump Kraft und Schnelligkeit

Drop Jump

Hat die Person in der Sprung-/Landebewegung einen medialen Kollaps? Ist das Knie schon wieder stabil genug für den Wettkampf?

Orthelligent Pro Test Speedy Jump Kraft und Schnelligkeit

Speedy Jump

Verfügt die gemessene Person bereits wieder über die notwendige Koordination, Kraft und Schnelligkeit um in den Wettkampfsport zurückzukehren? Wie viele Sekunden benötigt sie für den kleinen Parcours?

* nicht mit dem Sensor durchführbar/Infos zum Y-Balance-Test finden Sie hier.

Aufteilung der Test un Knie und Fuß Orthelligent Pro

Alle Testvideos im Überblick

Bitte akzeptieren Sie Markteting Cookies um dieses Video anzusehen. Mehr Information
Testvideo Winkelmessung passiv Orthelligent Pro
Testvideo Streckdefizit Orthelligent Pro
Testvideo Winkelmessung aktiv Orthelligent Pro
Testvideo Dorsalextension Orthelligent Pro
 Testvideo One leg Squat Orthelligent Pro
Testvideo Einbeinstand Orthelligent Pro
Testvideo Y-Balance Orthelligent Pro
Testvideo Winkelreproduktion Orthelligent Pro
Testvideo Vertical Jump Orthelligent Pro
Testvideo Distance Jump Orthelligent Pro
Testvideo Side hop Orthelligent Pro
Testvideo Drop Jump Orthelligent Pro
Testvideo Speedy Jump Orthelligent Pro

Jetzt bestellen!

CTA Orthelligent Shop OPED GmbH

Bestellen Sie Orthelligent Pro direkt in unserem Webshop. Dort haben Sie auch die Möglichkeit die Basis-Version 30 Tage kostenlos zu testen.

Analyse der Daten in der Cloud

Die Orthelligent Pro App leitet den Patient zu den verschiedenen Bewegungstests an, welche anschließend direkt ausgewertet werden. Sie als Arzt bzw. Therapeut sind damit in der Lage z.B. Rückschlüsse auf die Entwicklung bestimmter motorischer Fähigkeiten zu ziehen. Diese Erkenntnisse helfen, den Genesungsfortschritt und die Wirkung der eingesetzten Therapiemethoden besser im Blick zu behalten. 

Empfehlung Orthelligent Pro OKPHYSIO Oliver Kurz

"Mit Orthelligent Pro von OPED..."

"... sind wir in der Lage unseren therapeutischen Erfolg in der Physiotherapie und in der medizinischen Trainingstherapie in kürzester Zeit wissenschaftlich und zukunftsweisend zu dokumentieren. Es unterstützt uns Defizite beim Patienten zu erkennen und spezifisch an diesen zu arbeiten. Ein Tool, welches in der modernen Knie-Rehabilitation nicht fehlen darf."

- Oliver Kurz, Geschäftsführer, OKPHYSIO therapie & training GmbH -

Das richtige Paket für Ihre Praxis

Kaufen Sie Orthelligent Pro mit umfangreicher Mandantenverwaltung für Ihre Praxis – egal, ob als Arzt/Ärztin, Physiotherapeut/in oder als Fitnesstrainer/in. Ihnen stehen drei unterschiedliche Pakete zur Auswahl.

Das Einsteiger-Paket

Paket Basic Orthelligent Pro für kleine Praxen

Das normale Paket

Paket Standard Orthelligent Pro für mittelgroße Praxen

Das Paket für Profis

Paket Professional Orthelligent Pro für große Praxen und Krankenhäuser

Kostenlos forschen

Paket Science Orthelligent Pro für Forschungseinrichtungen

Studien zur Effektivität von Return to Sports - Messungen

Behandlungsrichtlinie

Behandlungsrichtlinie Knie Orthelligent Pro Sensorik

Wir erarbeiten mit Ihnen eine individuelle Behandlungsrichtlinie, abgestimmt auf Ihr Nachbehandlungskonzept. So ist sichergestellt, dass der Patient unter Anleitung seines nachbehandelnden Arztes/Therapeuten die Rehabilitation im Sinne des Arztes durchführen kann.

FAQs zu Orthelligent Pro

  • Das liegt nicht direkt am Sensor, sondern an der dazugehörigen App. Diese ist derzeit nur für iOS und Android verfügbar. Daher kann die nötige Bluetooth – Verbindung nur zwischen dem Sensor und einem Tablet aufgebaut werden.

  • Die App ist speziell für Tablets (iOS oder Android) entwickelt worden. Das hatte den Hintergrund, dass ein Tablet im Gegensatz zum Smartphone eine bessere Ansicht bietet und darüber hinaus portabel ist. So haben Sie jederzeit ortsunabhängig Zugriff auf Ihre Daten.

  • Um valide Ergebnisse zu erhalten, die bei allen Anwendern vergleichbar und damit aussagekräftig sind, ist eine individuelle Konfiguration leider nicht möglich.

  • Diese Möglichkeit besteht derzeit leider noch nicht.

  • Die gesunde Seite dient als Referenzwert, daher reicht es vollkommen aus, wenn diese nur einmal getestet wird. Sollte die Messung des gesunden Beins jedoch sehr lange her sein oder sich andere Veränderungen ergeben haben, raten wir dazu die Messung des gesunden Beins zu wiederholen.

  • Eigene Notizen sind zurzeit leider nicht möglich.

  • Die Orthelligent – Community wächst stetig. Eine anonymisierte Übersicht über alle Datensätze erhalten Sie zusammen mit der Professional-Version. Hier können Sie auch Ihre Ergebnisse anonymisiert mit denen der anderen Anwender vergleichen.

  • Natürlich sind Sie in der Lage Patienten selbstständig zu löschen. Das Patientenkontingent bleibt davon jedoch unberührt. Sie bekommen diesen gelöschten Patienten also nicht „gutgeschrieben“.

  • Ein Bewegungssensor hat keine absolute Lage im Raum, er weiß also erstmal nicht, wie er orientiert ist. Vor jeder Messung findet deshalb eine Kalibrierung und somit auch Orientierung statt. Der Patient nimmt dazu eine definierte Haltung ein. Bei der Messung der Flexion ist die Vollstreckung die einzige wiederholbare definierte Haltung. Diese ist aber nicht zwangsläufig die absolute Null-Position. Deshalb wäre eine Aussage nach der Neutral-Null-Methode nicht korrekt.

  • In der Literatur wird ein Wert von 85 – 90 Prozent für das verletzte Bein empfohlen, bevor es wieder voll belastet werden darf.

Lernen Sie uns persönlich kennen!

Sie möchten das Team hinter Orthelligent Pro kennen lernen oder sich unsere Senrorik live anschauen? Wir sind auf vielen Messen, Kongressen und Veranstaltungen vertreten. Darüber hinaus veranstalten wir auch immer wieder selber Symposien, mit exzellent Referenten und der Möglichkeit Orthelligent Pro ausgiebig zu testen.

  • 17.09.2020
    • Kongress

    37. AGA Kongress

  • 20.10.2020
    • Kongress

    DKOU 2020 - Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie

  • 12.11.2020
    • Kurs

    11. „Sommer“-Kurs Arthroskopie

Warum Orthelligent?

Orthelligent Pro unterstützt Sie bei der Erfassung der Gelenkbeweglichkeit und funktionellen Stabilität im Knie- und Sprunggelenkbereich. Die Echtzeitanalyse erleichtert Ihre Dokumentation im Alltag und macht neuromuskuläre Dysbalancen schneller sichtbar. Dieses System können Sie aber auch im Präventionsbereich oder der betrieblichen Gesundheitsförderung einsetzen, um Ihre Kunden/Patienten einem einfachen und schnellen Screening zu unterziehen.

Persönliche Beratung

CTA Orthelligent Beratung OPED GmbH

Sie haben noch Fragen zu Orthelligent Pro oder möglichen Einsatzbereichen und Abrechnungsmöglichkeiten des Sensors in Ihrer Praxis? Wir beraten Sie gerne!

Ihre persönliche Produktvorstellung ist selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich für Sie.

Jetzt bestellen!

CTA Orthelligent Shop OPED GmbH

Bestellen Sie Orthelligent Pro direkt in unserem Webshop. Dort haben Sie auch die Möglichkeit die Basis-Version 30 Tage kostenlos zu testen.

Dort finden Sie auch alle unsere Zusatzprodukte, wie die Screening Matte, ein Tablet oder das Speedy Jump - Testset.