Mit VACOhand Radius kann das Handgelenk in jeder Position gipsstabil fixiert und gleichzeitig eine Beweglichkeit in Dorsal- und Palmarflexion eingestellt werden. Durch das Vakuumkissen passt sich die Orthese individuell an den Schwellungszustand der Hand an.

Indikationen

  • Radiusfrakturen und Frakturen/Verletzungen im handgelenksnahen Bereich, die eine gipsstabile Versorgung benötigen

VACOhand Radius

Hilfsmittelnummer: 23.07.02.6001

Durch das modulare Gelenk von VACOhand Radius kann das Handgelenk in jeder Position sowohl fixiert als auch eine Beweglichkeit in Dorsal- und Palmarflexion zur frühfunktionellen Therapie eingestellt werden. Durch das Vakuumkissen kann die Orthese individuell und schnell an die Anatomie der Patientenhand und den Schwellungszustand angepasst werden. Eine Wundkontrolle ist jederzeit möglich.

Glücklichere Patienten
-
Weniger Kosten

DIE Alternative zum Gips

Effektiv Kosten einsparen mit VACOhand Radius: Durch die Versorgung mit VACOhand Radius entfällt ein wiederholtes Neuanlegen des Gipses, da sich die Orthese durch das Vakuumkissen an die jeweiligen Schwellungszustände des Handgelenks anpassen lässt. Die Kosten für eine Versorgung mit der Orthese werden dabei von der Krankenkasse übernommen.

Zeitsparen mit VACOhand Radius

VACOhand Radius ist einfach anzulegen und unkompliziert in der Handhabung. Die gipsstabile Gitterstruktur ist röntgendurchlässig und schützt die Fraktur auch bei erneuten Stürzen. Durch das anpassbare Vakuumkissen sparen Sie sich ein wiederholtes Neuanlegen des Gipses. Sollte es im Praxis- oder Klinikalltag Fragen zu unserem Produkt geben, können Sie sich jederzeit an unsere AnwendungsberaterInnen wenden oder unsere Digitale Patientenkommunikation nutzen, eine App, die auf von uns zur Verfügung gestellten Tablets und online abrufbar ist.

Funktionelles Ergebnis

Durch die mögliche Freigabe des Orthesengelenks können Ihre Patienten die Beweglichkeit im Handgelenk schneller wieder zurück erlangen als mit einem Gips und das bei gleicher Stabilität.

Unser Therapiekonzept für Ihre Patienten

OPED bietet nicht nur moderne Orthesen, sondern versorgt sie, auf Wunsch, auch mit einem auf den Patienten abgestimmten Therapiekonzept. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung von individuellen Behandlungsrichtlinien und stellen kostenlose Unterlagen für eine erfolgreiche Reha zur Verfügung. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit die Orthesen mit Plaketten zu versehen, die Informationen zu Ihrem Krankenhaus oder Ihrer Praxis enthalten.

Für die Umwelt

Unsere Produkte werden nach Ablauf der jeweiligen Mietdauer wiederaufbereitet. Durch diese Prozedur kann ein VACOhand Radius wiederverwendet werden. Das spart Ressourcen, schont die Umwelt und sichert Arbeitsplätze in Deutschland.

VACOhand Radius

Hilfsmittelnummer: 23.07.02.6001

Durch das modulare Gelenk von VACOhand Radius kann das Handgelenk in jeder Position sowohl fixiert als auch eine Beweglichkeit in Dorsal- und Palmarflexion zur frühfunktionellen Therapie eingestellt werden. Durch das Vakuumkissen kann die Orthese individuell und schnell an die Anatomie der Patientenhand und den Schwellungszustand angepasst werden. Eine Wundkontrolle ist jederzeit möglich.

Glücklichere Patienten
-
Weniger Kosten

Nachhaltigkeit

Wir kümmern uns nicht nur um unsere Kunden, sondern auch um die Umwelt. Nach Ablauf der Mietdauer werden unsere Produkte nicht einfach entsorgt, sondern durch eine aufwendige Prozedur wiederaufbereitet. Das hat zur Folge, dass große Teile der VACOhand Radius wiederverwendet werden können. Dieser Ablauf spart wichtige Ressourcen und schont so die Umwelt. Darüber hinaus sichert die OPED dadurch langfristig Arbeitsplätze in Deutschland.

Zufriedene Patienten

VACOhand Radius bietet dem Patienten einen tollen Tragekomfort und deutliche Vorteile in Bezug auf die Hygiene. Die Bezüge sind waschbar und die Orthese erleichtert die Wundkontrolle. Das alles führt zu einer hohen Patientenzufriedenheit.

Mehr Zeit für Sie

Zeitsparen mit VACOhand Radius. Die Orthese lässt sich leicht anlegen und während des gesamten Therapieverlaufs individuell anpassen. Lästige Anpassungen der Gipsversorgung sind nicht mehr nötig, diese Anpassungen können dank des Vakuumkissens direkt an der Orthese vorgenommen werden. Außerdem besteht die Möglichkeit die verletzte Hand mit angelegter Schiene zu röntgen. Sollte es Probleme im Umgang mit der Orthese geben, könne Sie auf unsere Digitale Patientenkommunikation zurückgreifen. 

Wir zeigen Ihnen, wie es geht

Damit Sie sich zu jeder Zeit sicher im Umgang mit VACOhand Radius fühlen, bieten wir Ihnen ausgiebige Schulungen vor Ort und die anschließende Betreuung durch unsere AnwendungsberaterInnen an, vom ersten Anlegen bis hin zu später auftretenden Fragen rund um unser Produkt.

VACOhand Radius

Hilfsmittelnummer: 23.07.02.6001

Durch das modulare Gelenk von VACOhand Radius kann das Handgelenk in jeder Position sowohl fixiert als auch eine Beweglichkeit in Dorsal- und Palmarflexion zur frühfunktionellen Therapie eingestellt werden. Durch das Vakuumkissen kann die Orthese individuell und schnell an die Anatomie der Patientenhand und den Schwellungszustand angepasst werden. Eine Wundkontrolle ist jederzeit möglich.

Glücklichere Patienten
-
Weniger Kosten

Mit Sicherheit schnell wieder fit!

VACOhand Radius besticht durch Sicherheit und Stabilität. Die funktionelle Beschaffenheit der Orthese sorgt dafür, dass das Produkt individuell auf Sie eingestellt werden kann. Durch eine schnelle Anpassung der Orthese an Schwellungszustände und eine unkomplizierte Wundkontrolle sichert VACOhand Radius das OP- bzw. Behandlungsergebnis. Außerdem bietet das einstellbare Orthesengelenk einzigartige Möglichkeiten in der Nachbehandlung. Dadurch ist es in jeder Phase der Nachbehandlung möglich die Orthese an Ihre Regenerationsfortschritte anzupassen.

Hygiene und Wundheilung

Hygiene ist ein elementarer Bestandteil des Heilungsprozesses. Das verwendete Material ist atmungsaktiv und hautfreundlich, außerdem sind die Innenbezüge waschbar. Das bietet insgesamt einen sehr angenehmen Tragekomfort und fördert die Heilung.

Gut zur Umwelt

Wir kümmern uns nicht nur um unsere Kunden, sondern auch um die Umwelt. Nach Ablauf der Mietdauer werden unsere Produkte nicht einfach entsorgt, sondern durch eine aufwendige Prozedur wiederaufbereitet. Das hat zur Folge, dass große Teile der VACOhand Radius wiederverwendet werden können. Dieser Ablauf spart wichtige Ressourcen und schont so die Umwelt. Darüber hinaus sichert die OPED dadurch langfristig Arbeitsplätze in Deutschland.

Nachsorge

Wir lassen Sie auch nach Ihrer Behandlung nicht allein. Von uns bekommen Sie nicht nur eine Orthese, sondern auch ein umfassendes Therapiekonzept. Wir haben für Sie als Patienten ein Nachbehandlungshelft erstellt, welches Sie während Ihrer Rehabilitation begleitet. 

Praktische Alltagshelfer für Ihre Orthese

Mit dem Produktsortiment unserer Tochterfirma Valife bieten wir ausgewählte, praktische Artikel, die den Alltag in der Genesungszeit erleichtern. Sie lösen damit unterschiedliche Problemstellungen des Alltags wie die der täglichen Körperpflege, (z. B. das Duschen mit einer Orthese), oder beugen weiteren Verletzungen vor.

Bestellinformationen

VACOhand Radius ist ein Mietprodukt und muss nach Ende der Behandlung wieder an OPED zurückgeschickt werden.

Bestellungen gerne

per Telefon +49 (0)8024/60 81 8-210
per Fax +49 (0)8024/60 81 8-299

Wir stellen Ihnen kostenlos Faxformulare zur Verfügung.

Größentabelle

Maß (in cm)   Small   Medium   Large
Umfang Handgelenk* 13,5 - 15,5 15,0 - 19,0 18,5 - 25,0 

 

* Messung über Knöchel am unverletzten Gelenk