OPED « Behandeln mit OPED

Behandeln mit OPED

OPED steht für mehr als nur moderne und hervorragende Produkte. Wir möchten auch Sie bei der Behandlung Ihrer Patienten optimal unterstützen. Deshalb haben wir zu jedem unserer Produkte ein umfassendes Nachbehandlungkonzept entwickelt, mit dem Sie den Therapieverlauf genau definieren und somit den Behandlungserfolg für Ihren Patienten sichern können. Für die Information und Aufklärung Ihrer Patienten stellt OPED umfangreiches Informationsmaterial bereit. Dies beinhaltet unter anderem ein Nachbehandlungsheft, welches von Physiotherapeuten entwickelte Übungen, Tipps und Motivationshilfen beinhaltet. Die Übungen können Sie problemlos in Ihre eigene Praxis-Website integrieren und somit Ihren Patienten einen Extra-Service bieten.Details zu unseren produktspezifischen Nachbehandlungskonzepten finden Sie auf den Seiten der einzelnen Produkte.Nachfolgend eine Auswahl unserer Services zur Unterstützung Ihrer Patientenbehandlung.

Das OPED Therapiekonzept

Modul REHAELEMENT

Profitieren Sie von unseren Rehaseiten, indem Sie die Übungen aus dem OPED Therapiekonzept mit wenigen Klicks auf Ihrem Internetauftritt integrieren. Es ist kinderleicht, kostenlos und absolut unverbindlich.

So schaffen Sie Ihren Patienten schnell und leicht verständlich einen unvergleichlichen Mehrwert.

Mehr dazu erfahren Sie unter: www.rehaelement.de

Mawendo

Wie Sie Ihre Patienten auch außerhalb der Praxissprechzeiten aktivieren und motivieren und so in den Heilungsprozess involvieren können: in drei Schritten zum Therapieplan für Ihre Patienten.

Jetzt testen unter: www.mawendo.de

OPED Reha

Besuchen Sie unsere Reha-Seiten für Patienten:

OPED Wundversorgung

OPED ist auch Spezialanbieter für Wundversorgungsprodukte mit Artikeln von führenden Herstellermarken.

Mehr erfahren: www.oped-wundversorgung.de

Behandlungsrichtlinie

Die Behandlungsrichtlinie ist ein grafisch aufbereitetes, leicht nachvollziehbares Behandlungsschema.
Selbstverständlich lässt sich jede Phase auf Ihre Vorstellungen sowie an die jeweilige Patientensituation anpassen.
Dieser Mehrwert ist für Sie und Ihre Patienten selbstredend kostenlos. Außerdem lässt sich Ihr Logo präsent auf der Behandlungsrichtlinie integrieren.